PERVORMANCE ist Preisträger des iF DESIGN AWARD 2021

PERVORMANCE ist Preisträger des iF DESIGN AWARD 2021

Ulm, 15.04.2021– pervormance international hat den diesjährigen iF DESIGN AWARD mit 2 Produkten gewonnen und zählt somit zu den Preisträgern des weltweit renommierten Design-Labels. Prämiert wurden die Produkte E.COOLINE Powercool SX3 Race Weste und das E.COOLINE Powercool SX3 T-Shirt in der Disziplin Product, Kategorie 1.23 Textiles / Wall / Floor. Der iF DESIGN AWARD wird einmal im Jahr von der weltweit ältesten unabhängigen Designinstitution, der iF International Forum Design GmbH in Hannover, vergeben.

Hohe Auszeichnung für herausragendes Design in Kombination mit smarter Technologie: pervormance international wurde mit gleich zwei iF DESIGN AWARDS für aktiv kühlende Kleidung der Marke E.COOLINE ausgezeichnet. Das Powercool SX3 T-Shirt und die Powercool SX3 Race Weste verbinden exzellentes Design, perfekte Verarbeitung mit gekonntem Materialmix und GreenTech der Spitzenklasse. Eine Gesamtkombination, die den Zeitgeist aus Ästhetik, Hightech, Gesundheits- und Umweltbewusstsein symbolisiert und eine neue Dimension der individuellen Körperkühlung in Zeiten des Klimawandels einläutet. Der Trendsetter mit dem coolen, modernen Look genügt höchsten ästhetischen Ansprüchen und überzeugt gleichzeitig mit einer patentierten Technologie, die bis zu 660 Watt Kühlleistung erzeugt

Die Zahl der Bewerber war groß: Die Juroren hatten unter fast 10.000 Einreichungen aus 52 Ländern das begehrte Gütesiegel zu vergeben.  „Diese beiden iF DESIGN Awards machen uns stolz, denn mit E.COOLINE setzten wir neue Standards in den Bereichen Smart Textiles und umweltbewusster Klimatisierung. Sie sind wieder einmal eine große Bestätigung unseres Anspruchs, Hightech stets mit der ästhetischen Gestaltung eines Produkts, Qualität und hohem Kundennutzen zu verbinden“, so Gabriele Renner, CEO der pervormance international.

Weitere Informationen zu den beiden ausgezeichneten E.COOLINE Produkten können Sie unter „Winners“ im iF WORLD DESIGN GUIDE nachlesen

PERVORMANCE GESCHÄFTSFÜHRERIN GABRIELE RENNER IN VORSTAND VON SÜDWESTTEXTIL GEWÄHLT

PERVORMANCE GESCHÄFTSFÜHRERIN GABRIELE RENNER IN VORSTAND VON SÜDWESTTEXTIL GEWÄHLT

Gabriele Renner, Geschäftsführerin der pervormance international GmbH in Ulm, wurde in den Vorstand von Südwesttextil gewählt worden. Der Wirtschafts- und Arbeitgeberverband ist eine Gemeinschaft von rund 200 Unternehmen mit 7 Milliarden Euro Umsatz und 24 000 Beschäftigten.

Der Verband Südwesttextil ist Berater für seine Mitglieder, Netzwerker in Politik und Wirtschaft, Sozialpartner in der Tarifpolitik sowie  Förderer der Textilforschung und des Engagements für soziale und ökologische Standards. „Es freut mich sehr, dass ich unser Fachwissen und auch unser soziales und ökologisches Engagement mit einbringen kann“, kommentierte Gabriele Renner ihre Wahl in den Südwesttextil-Vorstand, dem Vertreter renommierter Unternehmen wie Vaude, Boss, Amann und Olymp angehören.

Die Ulmerin ist Gründerin und  Geschäftsführerin der pervormance international GmbH, die mit aktiv kühlenden Funktionstextilien weltweit erfolgreich ist. Die innovative Systemtechnologie aus Ulm kühlt den Körper um bis zu 12 Grad. Das nützt Beschäftigten an Arbeitsplätzen über 26 Grad, Patienten mit hitzebedingten Begleiterkrankungen, Leistungssportlern aber auch jedem Menschen im Zuge der Temperaturerhöhung infolge des Klimawandels. Das Ulmer Unternehmen gilt seit 2013 als das erste klimaneutrale Textilunternehmen der Welt.

PERVORMANCE ENGAGIERT SICH FÜR EINE NACHHALTIGE WELTWIRTSCHAFT

PERVORMANCE ENGAGIERT SICH FÜR EINE NACHHALTIGE WELTWIRTSCHAFT

Der UN Global Compact ist eine der weltweit größten und wichtigsten Initiativen für verantwortungsvolle Unternehmensführung. Die Vision ist eine inklusive und nachhaltige Weltwirtschaft auf der Grundlage seiner 10 universellen Prinzipien (www.globalcompact.de).

Das deutsche UN Global Compact Netzwerk unterstützt Unternehmen und Organisationen dabei, ihre Strategien und Aktivitäten an Nachhaltigkeitszielen und der Vision des UN Global Compact auszurichten. pervormance ist bereits seit 2013 Mitglied  der Initiative und steht ein für eine verantwortungsvolle und nachhaltige Unternehmensentwicklung. Mehr dazu lesen Sie im neuen UN Global Compact Jahrbuch

Den UN Global Compact Unternehmens-Report 2019  der pervormance international GmbH finden Sie HIER.

PERVORMANCE INTERNATIONAL – PARTNER IM KLIMASCHUTZ

PERVORMANCE INTERNATIONAL – PARTNER IM KLIMASCHUTZ

Wenn extrem hohe Temperaturen immer häufiger werden, nehmen die Gefahren für die Gesundheit deutlich zu. Hitze bedeutet zudem bis zu 12 Prozent Produktivitätsverlust in Unternehmen.
Deshalb habt pervormance die Klimatechnik revolutioniert: mit Kühlfunktionstextilien, die den Körper durch eine patentierte 3D-Technologie mit smarten Fasernkühlen – mit einer Kühlleistung von bis zu 660 Watt effektiv und klimaneutral.

Klimaneutral bedeutet: Alle CO2-Emissionen unseres Unternehmens und des gesamten Sortiments werden erfasst und über ein anerkanntes Klimaschutzprojekt ausgeglichen.

Mehr dazu erfahren Sie in unserer neuen Broschüre „pervormance –Partner im Klimaschutz“

PERVORMANCE ERHÄLT KLIMASCHUTZPREIS 2019/2020

PERVORMANCE ERHÄLT KLIMASCHUTZPREIS 2019/2020

Die pervormance international GmbH – Spezialist für Kühlkleidung gegen Hitzebelastungen bei der Arbeit, im Sport, in der Freizeit und aus medizinischen Gründen – ist das erste klimaneutrale Textilunternehmen der Welt und engagiert sich für nachhaltiges Wirtschaften und Umweltschutz u.a. beim Senat der Wirtschaft und beim UN Global Compact. Für das herausragende Engagement wurde der Klimaschutzpreis 2019/2020 verliehen. Die Preisverleihung erfolgte durch den Senat der Wirtschaft im Münchener Maximilianeum.